News & Veröffentlichungen


18.11.2020

Generalversammlung 2020 entfällt aufgrund Corona

Sehr geehrtes Mitglied,
normalerweise lädt die Elektrizitätsgenossenschaft Hasbergen eG ihre Mitglieder einmal im Jahr zur ordentlichen Generalversammlung ein, um über das vergangene Geschäftsjahr zu informieren, wichtige Entscheidungen zu erläutern und zukünftige Projekte vorzustellen. In diesem Jahr ist jedoch alles anders. Vorstand und Aufsichtsrat haben sich entschieden, die Versammlung aufgrund der Corona-Situation nicht wie gewohnt durchzuführen.

Bedingt durch die derzeit steigenden Fallzahlen von Corona-Ansteckungen in Deutschland und um kein Risiko einzugehen, dass die Gesundheit unserer Mitglieder und auch Mitarbeiter gefährdet wird, haben sich Vorstand und Aufsichtsrat entschieden in diesem Jahr ausnahmsweise die Generalversammlung ausfallen zu lassen.

Das COVGesMaßnG (Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht) gibt der EG Hasbergen die Möglichkeit der rechtsgültigen Feststellung des Jahresabschlusses 2019 durch den Aufsichtsrat. Diese voll wirksame Feststellung des Jahresabschlusses 2019 hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung vom 15.10.2020 abweichend vom § 48 Absatz 1 Satz 1 GenG (Genossenschaftsgesetz) beschlossen.

Wir freuen uns, unseren Mitgliedern auch in diesem Jahr mitzuteilen, dass wir eine Rückvergütung in Höhe von
7 % auszahlen konnten. Die Auszahlung fand bereits am 20.07.2020 statt. Wie in den vergangenen Jahren konnte die Genossenschaft auch im letzten Geschäftsjahr wieder ein positives Ergebnis verzeichnen.

Wir hoffen im nächsten Jahr dann wieder wie gewohnt die Generalversammlung durchführen zu können.

Für weitere Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Vorstand und Aufsichtsrat der Elektrizitätsgenossenschaft Hasbergen eG



Zurück